Lidstraffung - Animierte Patienteninformationen

Lidstraffung - Animierte Patienteninformationen

Mittlerweile werden zahlreiche Filme zur Patienteninformation angeboten. Auf youtube findet man sogar Operationsvideos.

Hier eine 3D-Videoanimation für Patienten welche von der American Society of Plastic Surgeons zum selben Thema veröffentlicht wurde.

Zweifelsohne ist es möglich durch animierte Filme einen komplizierten Sachverhalt anschaulicher darzustellen als mit Patienteninformationen in reiner Textform. Deshalb denke ich sind derartige Informationsvideos als Vorabinformation durchaus empfehlenswert. Wichtig ist jedoch:

  • dass sich die Videos nicht in bunten Bildern erschöpfen, sondern auch echten Informationsgehalt liefern.
  • dass sachlich ohne Anpreisung irgendwelcher Leistungen informiert wird.
  • dass solche allgemeinen Informationen niemals eine individuelle Beratung und Diskussion bei einem Arzt ersetzen.
erstellt: 24-10-2009 16:59
Geschrieben von Prof. Dr. med. Peter Graf